Kategorien

REIFENREPARATUR BEI PNEUHAGE

REIFEN REPARIEREN STATT NEU KAUFEN

Reifenreparatur – Selbst reparieren oder zum Fachhändler gehen? Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zur richtigen Vorgehensweise bei einem plötzlichen Reifenschaden, den gesetzlichen Bestimmungen und was eine fachgemäße Reifenreparatur auszeichnet.

Testieger Reifenhaendler Service 2021
Auf dieser Seite finden Sie:

Reifen beschädigt – Was muss ich tun?

Ob eine unwirsche Begegnung mit einem Bordstein, eine Scherbe oder ein Nagel im Reifen, die Gründe für einen Reifenschaden sind vielfältig. Neben einem Austausch der beschädigten Reifen kommt oftmals eine Reifenreparatur infrage.

Allerdings sind zahlreiche Punkte zu berücksichtigen, weshalb die Inanspruchnahme eines Reifenexperten stets die optimale Lösung darstellt.

Lesen Sie hier weiter, was Sie beachten müssen.

Wir bieten diese Dienstleistung auch für E-Autos an
E Service Icon
Weitere Werkstatt Services bei Pneuhage:
Offizieller BOSCH Modul-Partner

Als offizieller Bosch Modul Partner arbeiten unsere erfahrenen KFZ-Meister, Mechaniker und Mechatroniker streng nach Herstellervorgaben und damit nach höchsten Qualitätsstandards. Wir setzen Bosch Diagnosegeräte ein und verarbeiten viele original Bosch Ersatzteile. Mit Bosch, als einem der führenden Zulieferer der Automobilindustrie, halten wir die hohen Anforderungen an Qualität konsequent ein.

HIER GEHT ES ZU UNSEREM FILIALFINDER

Schraube, Scherbe oder Nagel im Reifen? Unsere Tipps!

Reifen Reparatur
Reifen kaputt reparieren
Reifen reparieren

Sie haben eine Schraube, eine Scherbe oder einen Nagel in Ihrem Reifen entdeckt? In einem solchen Fall sollten Sie im Sinne Ihrer Sicherheit die nachfolgenden fünf Dinge beachten:

Den Gegenstand sollten Sie nicht selbst entfernen! Das Entfernen birgt die Gefahr, dass unkontrolliert Luft aus dem Reifen entweicht und die nächste Werkstatt nicht mehr sicher erreicht werden kann.

Rufen Sie die nächstgelegene Pneuhage Fachwerkstatt an, um einen zeitnahen Termin für die Sichtung der Reifen zu vereinbaren. In unserem Filialfinder finden Sie die nächste Pneuhage Filiale in Ihrer Nähe.

Es wird dringend empfohlen, den Luftdruck zu überprüfen. Sofern Luft aus dem Reifen entwichen sein sollte, nehmen Sie eine entsprechende Korrektur vor. Einen Abschleppdienst oder Ihren Automobilclub sollten Sie anrufen und um Unterstützung bitten, wenn die Luft immer wieder entweicht. In einem solchen Fall sollte die Fahrt nicht fortgesetzt werden.

Wenn Sie ein Ersatzrad dabeihaben und montieren können, sollten Sie dies tun und anschließend zu der nächstgelegenen Pneuhage Werkstatt fahren.

Auch bei einem ordnungsgemäßen Luftdruck sollten Geschwindigkeiten von über 50 km/h vermieden werden. Suchen Sie schnellstmöglich Ihre Pneuhage Werkstatt auf, um den Schaden von unserem Fachmann überprüfen zu lassen.

Finden Sie hier eine Pneuhage Filiale in Ihrer Nähe

Was mache ich mit einem Nagel im Reifen?

Sobald Sie eine Schraube oder einen Nagel in die Lauffläche eingefahren haben, sollten Sie den Gegenstand auf keinen Fall entfernen. Auf diesem Wege bleibt das Loch verschlossen und eine unbeabsichtigte Beschädigung beim Herausziehen wird vermieden.

 

Sie sollten möglichst umgehend einen Termin in Ihrer qualifizierten Pneuhage Reifenfachwerkstatt vereinbaren, die den Schaden in Augenschein nimmt und überprüft, ob eine Reifenreparatur möglich ist. Über unserem praktischen Filialfinder können Sie mühelos eine qualifizierte Pneuhage Filiale in Ihrer Nähe finden.

 

Bis zu dem Termin sollte der Luftdruck regelmäßig überprüft und bei Bedarf korrigiert werden. Damit können irreparable Plattrollschäden am Reifen vermieden werden.

Wie weit und schnell darf ich mit einem kaputten Reifen fahren?

Nachdem eine Beschädigung am Reifen festgestellt und ein Überprüfungstermin mit einer qualifizierten Fachwerkstatt vereinbart wurde, sollte im Idealfall eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschritten werden. Autobahnen sollten daher möglichst nicht genutzt werden.

 

Welche Strecke mit dem kaputten Reifen noch zurückgelegt werden darf, sollten Sie mit der Fachwerkstatt oder Ihrem Automobilclub erörtern. Wenn ein Reifenreparatur-Set verwendet wurde, liegt die zulässige Höchstgeschwindigkeit in der Regel bei 80 km/h.

 

Sowohl die mögliche Höchstgeschwindigkeit als auch die maximal zulässige Reichweite können der Set-Bedienungsanleitung entnommen werden. Die unbedenkliche Reichweite liegt im Regelfall zwischen 30 und 50 Kilometern.

Wie sind die gesetzlichen Bestimmungen bei einer Reifenreparatur?

Nach der „Richtlinie für die Instandsetzung von Luftreifen“ (Bundesverkehrsblatt Dokument B 3620), die eine Erweiterung von § 36 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) darstellt, ist die Verwendung eines Reifens mit sicherheitsrelevanten Schäden nicht zulässig.

 

Die Norm schreibt vor, dass im Regelfall nur ein Reifenfachbetrieb dazu befugt ist, unter Berücksichtigung der Reifenherstellerhinweise über die Möglichkeit einer Reparatur eines Reifenschadens zu entscheiden.

 

Die Reifenexperten von Pneuhage stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung und bieten auch bei Ihnen in der Nähe einen umfassenden Reifenservice an.

Wie kann ich den Reifen selbst reparieren?

Grundsätzlich ist eine selbst durchgeführte Reifenreparatur nach den Bestimmungen der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) nicht zulässig.

 

Allerdings dürfen kleine Beschädigungen mit einem Reparatur-Kit notdürftig selbst behoben werden, um die nächste Fachwerkstatt aufzusuchen. Vor der Verwendung eines Reifendichtmittels ist der Gegenstand zu entfernen und die Luft vollständig aus dem Reifen abzulassen.

 

Sodann sollte das Spray gut durchgeschüttelt werden, damit es sich gut verteilen kann und nicht zu dickflüssig ist. Nachdem die Mischung in das Ventil des Reifens gesprüht wurde, verteilt sich diese im Innern und härtet schließlich aus. 

 

Auf diesem Wege wird das Loch verschlossen. Anschließend ist der Reifen aufzupumpen und zu überprüfen, ob keine Luft mehr entweicht.

 

Ein mit einem Reparatur-Set geflickter Reifen ist nur für eine langsame Fahrt zu der nächsten Werkstatt zugelassen. 

 

Über unseren praktischen Filialfinder können Sie die nächstgelegene Pneuhage-Filiale finden.

Wann muss ich zum Fachmann für eine Reifenreparatur?

Bei der Beseitigung eines Reifenschadens sind zahlreiche gesetzliche Vorgaben einzuhalten, die in erster Linie Ihrer Sicherheit dienen.

 

Nur eine Fachwerkstatt verfügt über die notwendigen Mittel und das erforderliche Wissen, um eine ordnungsgemäße Reifenreparatur durchzuführen. Mit einem selbstgeflickten Reifen bringen Sie nicht nur sich, sondern jeden anderen Verkehrsteilnehmer in Gefahr.

 

Vor diesem Hintergrund sollte bei einem festgestellten Reifenschaden immer ein Fachmann aufgesucht werden. Für eine verkehrssichere und dauerhafte Reparatur eines Reifens sollten Sie daher eine unserer Pneuhage-Filialen in Ihrer Nähe aufsuchen.

Was kostet eine Reparatur? Lohnt sich das?

Ob eine Scherbe oder ein Nagel im Reifen, in den meisten Fällen ist eine Reifenreparatur möglich. Die Kosten hängen unter anderem von der Größe des Schadens ab, weshalb für eine Reifenreparatur kein Pauschalbetrag genannt werden kann.

 

In der Regel ist eine Reifenreparatur kostengünstiger als ein Ersatz und damit durchaus lohnenswert. Lassen Sie sich hierzu von einem unserer Pneuhage-Experten in Ihrer Umgebung individuell beraten.

Welche Reifen dürfen nicht repariert werden?

Bei einer Schraube in der Seitenwand des Reifens, Löchern oder Rissen in der Lauffläche von mehr als 6 mm und Schäden an der Reifeninnenseite ist eine Reparatur in den meisten Fällen nicht mehr möglich und zulässig. Sobald im Vorfeld ein Reifenreparaturspray oder ein vergleichbares Dichtungsmittel verwendet wurde, um eine provisorische Reifenreparatur vorzunehmen, ist eine fachmännische Reparatur ausgeschlossen.

 

Wenn das Fahrzeug über einen langen Zeitraum mit einem zu geringen Reifendruck gefahren wurde, kann es zu einer Beschädigung der Reifeninnenseite kommen. Auch in einem solchen Fall ist eine Reifenreparatur in der Regel nicht zulässig. Die Reparatur von Hochgeschwindigkeitsreifen ab dem Geschwindigkeitsindex V, somit ab 210 km/h, ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich, setzt aber zwingend eine Beurteilung durch eine Fachwerkstatt voraus.

Reifenreparatur Service bei Pneuhage

Lassen Sie Ihre Reifen bei Ihrem Pneuhage Fachhändler professionell und fachmännisch reparieren. Wir helfen Ihnen im Notfall gerne weiter, nutzen Sie hierzu unseren Filialfinder um die nächste Werkstatt in Ihrer Nähe zu finden. Warum Sie mit dem Reifenreparatur Service von Pneuhage auf Nummer sicher gehen:

Wir prüfen den Schaden am Reifen und besprechen mit Ihnen, ob sich die Reparatur lohnt
Wir reparieren den kaputten Reifen fachmännisch
Falls der Reifen nicht repariert werden kann, finden wir den passenden Neureifen für Sie
QUALITÄT, DIE BEWEGT

Qualität ist für uns mehr als nur ein Versprechen: Sie ist für uns eine Verpflichtung unserer Kunden gegenüber!

 

Rufen Sie einfach in Ihrer Pneuhage Werkstatt an und vereinbaren Sie Ihren Termin vorab telefonisch. So sparen Sie sich lästige, lange Wartezeiten!

Unser Markensortiment

Der Winter kommt!
Jetzt die passenden Winterreifen in unserem Onlineshop finden.
Zum Shop
Lieber Allwetterreifen?
Entdecken Sie unsere große Auswahl an Ganzjahresreifen unterschiedlicher Hersteller.
Zum Shop
Unsere Werkstatt-Services
Hier finden Sie weitere Reifen- und KFZ-Services.
Zur Übersicht
Filialen in Ihrer Nähe
Finden Sie eine Pneuhage Filiale in Ihrer Nähe.
Zum Filialfinder
Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Bestellung?

Unsere Pneuhage-Experten beraten Sie sofort und suchen gemeinsam mit Ihnen Reifen und oder Felgen aus, die auf Ihr Fahrzeug passen und Ihren Wünschen entsprechen.

Mo-Fr 8-18 Uhr. Sa 8-12 Uhr. Normaler Festnetztarif

Willkommen bei PNEUHAGE!
Ausbildung, Studium oder Praktikum
Für Berufserfahrene und Berufseinsteiger
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Viele Mitarbeiter Benefits
Fragen zur Bewerbung?
Stellenangebote
BITTE WÄHLEN SIE IHRE FILIALE
Ihr ausgewählter Standort
Für Sie vor Ort. Wir beraten Sie!
Herstellerunabhängiger Reifenhändler
Reifen und Kfz-Service aus Meisterhand.