Kategorien

Bewerbungstipps – Erfolgreich bewerben

Was gehört in eine vollständige und überzeugende Bewerbung?

Eine Bewerbung zu schreiben stellt Sie vor Herausforderungen? Wir möchten Ihnen Tipps an die Hand geben, wie sie Ihnen leicht gelingt und beantworten dazu folgende Fragen: Welche Formalien sollten Bewerber (m/w/d) beachten? Was macht einen guten Lebenslauf aus? Auf welche Punkte achten wir bei Pneuhage besonders?

Allgemein gehört zu einer guten Bewerbung ein individuell gestaltetes Anschreiben, Ihr aktueller Lebenslauf, relevante Zeugnisse sowie gegebenenfalls vorhandene Zertifikate. Dies sollte bei einer Bewerbung per Online-Formular oder E-Mail in einem PDF-Dokument übermittelt werden.

Hinweis: Bei manchen Stellenausschreibungen möchten wir Ihnen die Bewerbung erleichtern und sehen einen aussagekräftigen Lebenslauf als ausreichend an. In diesen Fällen weisen wir in der Stellenanzeige explizit darauf hin.

Um direkt einen guten Eindruck zu hinterlassen, gilt es auf eine korrekte Rechtschreibung und die Einhaltung der Formalien zu achten. 

Informieren Sie sich auf dieser Seite und gestalten Sie damit eine überzeugende Bewerbung, um Teil des Pneuhage-Teams zu werden. Wir freuen uns auf Sie.

Bewerbungstipps

Was muss ins Anschreiben?

Das Anschreiben ist für uns sehr wichtig, um mehr über Ihre Motivation zu erfahren. Das heißt, es sollten folgende Fragen beantwortet werden: Warum möchten Sie bei uns arbeiten? Und warum genau in dieser Position? – Doch wo genau gehören diese Informationen hin? Hierzu gehen wir auf den Aufbau eines guten Anschreibens ein.

  • Zu Beginn des Anschreibens notieren Sie Ihren Namen, Ihre vollständige Adresse sowie Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse).
  • Den nächsten Punkt bildet der Ansprechpartner und die Anschrift des Empfängers.
  • Der Ort und das Datum sollten rechtsbündig zwischen der Empfängeradresse und der Betreffzeile hinzugefügt werden.
  • Mit dem Betreff nennen sie fettgedruckt die Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten.
  • Nach der Anrede, leiten Sie mit der Nennung des Stellenangebots ein. Bitte erwähnen Sie, wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind.

  • Geben Sie an, weshalb Sie sich für genau diese Stelle und unser Unternehmen als Arbeitgeber interessieren.

  • Nutzen Sie den Hauptteil dazu, um uns zu zeigen, warum Sie der passende Bewerber (m/w/d) für die Stelle sind.

  • Achten Sie darauf, ob in der Stellenausschreibung um die Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und die Gehaltsvorstellung gebeten wurde. Dies sollten Sie dann im Schlussteil des Anschreibens nennen.

  • Sie runden das Anschreiben mit der Bitte um Einladung zu einem persönlichen Gespräch und der Verabschiedung ab.

  • Es ist möglich noch Ihre handschriftliche Unterschrift zu ergänzen.

  • Wir erkennen schnell, wenn es sich um Massenbewerbungen und kopierte Anschreiben handelt. Daher bringen diese selten Erfolge. Verfassen Sie das Anschreiben persönlich und individuell, damit es auch zu Pneuhage und der Stelle passt.

  • Rechtschreibfehler machen generell keinen guten Eindruck.

  • Das Anschreiben sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein.

So sieht der optimale Lebenslauf aus

Überzeugen Sie uns mit Ihren Erfahrungen und Qualifikationen. Neben dem Anschreiben ist der Lebenslauf das wichtigste Entscheidungskriterium, um bewerten zu können, ob Ihr Profil mit den Anforderungen der Stelle zusammenpasst und wir gemeinsam den nächsten Schritt im Auswahlprozess gehen. Bitte achten Sie daher bei der Erstellung auf Vollständigkeit und eine klare Struktur – Doch welche Informationen gehören in den Lebenslauf? Das zeigen wir Ihnen gerne, indem wir Ihnen die Struktur eines Lebenslaufs zur Verfügung stellen.

  •  Nennen Sie unter der Überschrift „Lebenslauf“ steckbriefartig Ihre persönlichen Daten. Dazu gehört Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum und –ort.

  • Optional können Sie oben rechts auf der ersten Seite ein professionelles Bewerbungsfoto einfügen.

  • Nennen Sie in chronologisch auf- oder absteigender Form Ihren Bildungsweg.

  • Chronologisch aufsteigend bedeutet, dass die Auflistung mit der ersten relevanten Schulbildung beginnt und der letzten beziehungsweise aktuellen Station endet.

  • Bei der absteigenden Variante besteht der Vorteil darin, dass wir auf den ersten Blick Ihren höchsten Abschluss erkennen können.

  • In diesen Teil gehören alle Tätigkeiten, die Sie ausgeübt haben oder noch ausüben. Notieren Sie zu Beginn stichwortartig die wichtigsten Informationen über den Arbeitgeber (Unternehmensname, Branche, Standort und Mitarbeiterzahl) und beschreiben Sie Ihr Aufgabenfeld. Auch Ihre beruflichen Stationen sollten Sie in chronologischer Reihenfolge auflisten.

  • Der nächste Absatz dreht sich um Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Interessen. Dazu gehören beispielsweise Sprach- oder Computerkenntnisse. Je nach Position kann auch eine Angabe zum Besitz der Führerscheinklassen relevant sein.

  • Bitte geben Sie an, wenn Sie Mitglied in einem Verein oder ehrenamtlich tätig sind. Wir freuen uns über gesellschaftliches Engagement.

Mit dem Ort, dem aktuellen Datum und Ihrer handschriftlichen Unterschrift schließen Sie den Lebenslauf ab.

Zeugnisse

Durch Ihre Zeugnisse erfahren wir mehr über Ihre Arbeitsweise. Deshalb empfehlen wir Ihnen folgende Zeugnisse der Bewerbung anzuhängen:

Je länger Sie bereits im Berufsleben stehen, desto mehr liegt der Fokus auf Ihren Arbeitszeugnissen. Im Laufe der Zeit können dort einige zusammengekommen sein. In diesem Fall können Sie auf das Beifügen von Schulzeugnissen verzichten.

Zertifikate

Achten Sie bei Fortbildungsbescheinigungen und Zertifikaten auf die Relevanz für die Position, auf die Sie sich bewerben. Ergänzen Sie Ihre Unterlagen nur mit den Nachweisen, die Ihre Argumente stützen, sonst verlieren Sie Ihre Wirkung. In diesem Fall gilt nicht „viel hilft viel“.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Bestellung?

Unsere Pneuhage-Experten beraten Sie sofort und suchen gemeinsam mit Ihnen Reifen und oder Felgen aus, die auf Ihr Fahrzeug passen und Ihren Wünschen entsprechen.

Mo-Fr 8-18 Uhr. Sa 8-12 Uhr. Normaler Festnetztarif

Willkommen bei PNEUHAGE!
Ausbildung, Studium oder Praktikum
Für Berufserfahrene und Berufseinsteiger
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Viele Mitarbeiter Benefits
Fragen zur Bewerbung?
Stellenangebote
BITTE WÄHLEN SIE IHRE FILIALE
Ihr ausgewählter Standort
Für Sie vor Ort. Wir beraten Sie!
Herstellerunabhängiger Reifenhändler
Reifen und Kfz-Service aus Meisterhand.