Die Pneuhage Ausbildung

Alles Lernen worauf es ankommt

Ausbildung bei Pneuhage ist etwas Besonderes - vom ersten bis zum letzten Tag. Vom ersten Tag an, weil jede und jeder Auszubildende von Anfang an viel lernt, selbstständig handeln darf und Verantwortung übernehmen kann. Bis zum letzten Tag, weil Azubis bei Pneuhage sehr gute Chancen haben, nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung eine Beschäftigung im Unternehmen zu finden. Deshalb liegt uns die Übernahme möglichst vieler Azubis sehr am Herzen. Unsere Azubis sollen die bestmöglichen Voraussetzungen für ihren persönlichen Erfolg bekommen.

Die Ausbuldung bei der Pneuhage
Die Unternehmensgruppe bietet ihren Mitarbeitern viele interessante Perspektiven - und 150 Auszubildenden eine spannenden Start ins Berufsleben.

Wir bieten für verschiedene Interessensbereiche und Schulabschlüsse die passende Ausbildung. Jährlich besetzt Pneuhage zwischen 50 und 60 Ausbildungsstellen. Bewirb Dich und nutze die Chance einer fundierten Berufsausbildung, zum Beispiel zum

Jobportal

Stellenangebote Pneuhage

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Stelle oder Ausbildung? Dann schauen Sie jetzt in unserem Jobportal vorbei.

zum Jobportal



Schulungen bei Pneuhage

Am Begrüßungstag habt Ihr die Gelegenheit, die zentralen Unternehmen, Geschäftsführer und andere Mitauszubildende näher kennenzulernen. Zusätzlich zur praktischen Ausbildung erhaltet
Ihr regelmäßig interessante Schulungen, die sich vom Frontalunterricht in der Schule durch viele Praxisanteile und spezielle, unternehmenseigene Lehrinhalte unterscheiden. Ihr lernt den Umgang mit unserem Warenwirtschaftssystem sowie Wissenswertes zu den Produkten und unseren Leistungen.

In jedem Lehrjahr gibt es auf die Berufsbilder zugeschnittene Schulungen für Auszubildende, und gegen Ende der Ausbildung bereiten wir Euch auf die Abschlussprüfung vor.

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.