Reifen-Produktvielfalt im PKW-Flotten und Leasing-Bereich

Rund 90 Pneuhage Reifendienste sind bundesweit für Fahrer von PKW und Nutzfahrzeugen da. Als Vollsortimenter erfüllen sie alle Produktwünsche, mit maßgeschneiderten Serviceleistungen werden auch die unterschiedlichsten Anforderungen erstklassig bedient.

Das Profi-Knowhow ist ein besonderer Pluspunkt: Ob Profileinsatz, Fahrweise oder Laufleistung – die Pneuhage-Spezialisten wissen genau, was für den Kunden zählt und beraten herstellerunabhängig.

Richtig die Reifenprofiltiefe messen!

Informationen zu PKW- Reifen und Felgen

  • Sommerreifen
    Sommerreifen zeichnen sich auf trockener Fahrbahn gegenüber Winterreifen insbesondere durch eine höhere Stabilität in Kurvenlagen sowie einen deutlich kürzeren Bremsweg aus.
  • Winterreifen
    Winterreifen sind vom Gesetzgeber in Deutschland vorgeschrieben. Auch wenn dieser keinen bestimmten Zeitraum vorgibt, sollte die Winterbereifung von Oktober bis zum Wochenende nach Ostern auf dem Fahrzeug bleiben.
  • Ganzjahresreifen
    Ein Ganzjahresreifen (auch Allwetterreifen genannt) stellt einen Kompromiss zwischen Sommer- und Winterreifen dar, denn er ist für den Einsatz bei allen Wetterlagen geeignet – sowohl bei 40 Grad Plus im Sommer als auch 20 Grad Minus im Winter.
  • SUV-Offraodreifen
    Sie benötigen SUV-/Offroadreifen mit verbesserten Geländeeigenschaften? Auch das ist kein Problem: je nach Reifengröße bieten wir Ihnen optimale Profile für leichte, mittelschwere oder schwierige Geländeeinsätze an.
  • Transporter-Reifen
    Die Wahl des geeigneten LLKW-/Transporter-Reifens erfolgt unter Aspekten der Wirtschaftlichkeit, dem zulässigen Gesamtgewicht und der Höchstgeschwindigkeit des LLKW/Transporters. Die Reifen sind als Winterreifen, Sommerreifen und Ganzjahresreifen erhältlich.
  • Alufelgen
    Alufelgen bestechen durch eine große Vielfalt an verschiedenen Designs, Farben und Individualisierungsmöglichkeiten. Silbern schimmernde Felgen sind nach wie vor ein beliebter Klassiker, doch Felgenhersteller setzen mittlerweile mit aufwändigeren Farbtönen aufsehenerregende Akzente und Trends.
    Die Alufelge setzt sich jedoch auch für die Winterbereifung immer mehr durch. Unkomplizierte Anwendungen, robuste Oberflächen und pflegeleichte Designgestaltung machen es möglich. Die nutzung von Schneeketten ist ebenfalls kein Problem.
  • Stahlfelgen
    Die Stahlfelge wird hauptsächlich für das Fahren mit Winterreifen genutzt. Sie ist eine komfortable und einfache Lösung für die Zweitbereifung in der kalten Jahreszeit.
    Aber Achtung Stahlfelge: der Trend geht eindeutig zum Alurad!

Bernd Weishaupt

Key-Account-Manager PKW-Flotte | Leasing

Mobil: 0173 6293-104

Fon: 0721 6188-104


HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.