Löwenzahn-Kautschuk Taraxagum

Continental testet erste Pkw-Versuchsreifen mit Laufstreifen aus dem Löwenzahn-Kautschuk Taraxagum

Continental hat in seinem Entwicklungsprojekt für die industrielle Nutzung von Kautschuk aus Löwenzahn einen bedeutsamen Meilenstein erreicht. Im Rahmen der ContiWinterRoadshow 2014 stellte Continental erste Versuchsreifen aus der frisch produzierten Kleinserie mit dem innovativen Material vor, das vom botanischen Namen für Löwenzahn (Taraxacum) abgleitet als Taraxagum™ bezeichnet wird. Die Herstellung der ersten WinterContact TS 850 P mit Laufstreifen, für die ausschließlich Taraxagum aus der Löwenzahnwurzel verwendet wurde, bringt Continental dem langfristigen Ziel, die Reifenproduktion nachhaltiger und unabhängiger von traditionellen Rohstoffen zu machen, einen wichtigen Schritt näher.

„Wir freuen uns, dass wir nach der intensiven mehrjährigen Entwicklungsarbeit zusammen mit dem Fraunhofer Institut jetzt die ersten Löwenzahn-Reifen auf die Straße bringen. Um mit den bisherigen Ernteerträgen aus unserem Forschungsprojekt möglichst aussagekräftige Testergebnisse zu gewinnen, haben wir uns für den Bau von Pkw-Winterreifen entschieden, die einen besonders hohen Naturkautschukanteil haben. Wir verfolgen weiter das Ziel, Reifen mit Löwenzahn-Kautschuk innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre zu Serienprodukten weiter zu entwickeln“, betont Nikolai Setzer, der im Continental-Vorstand für die Division Reifen verantwortlich zeichnet.

Pneuhage Filialen


Kurz-Video

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.taraxagum.de


HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.