Erst denken, dann lenken | Memmingen

Die Pneuhage Reifendienste engagieren sich seit Jahren sehr stark zum Thema "Verkehrssicherheit". Der Reifenhersteller Bridgestone hat in Zusammenarbeit mit dem AvD (Automobilclub von Deutschland) vor einigen Jahren sehr erfolgreich die Aktion "Erst denken, dann lenken" ins Leben gerufen.  

Im Rahmen dieser Aktion führt Bridgestone mit Pneuhage Niederlassungen Sicherheitschecks durch. Bei „Erst denken, dann lenken“ wird sehr viele Wert darauf gelegt, den Autofahrern nahe zu legen immer Sicherheitsgurte anzulegen, die Nackenstützen richtig einzustellen, Kindersitze zu verwenden und den Zustand der Reifen zu überprüfen. Dies zielt darauf hin, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen und Unfälle zu vermeiden. 

Auch im Jahr 2014 werden 19 Aktionen im kompletten Bundesgebiet durchgeführt.  

Hierbei wird ein Aktionsstand auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes aufgebaut und Kunden durch ein Promotionsteam auf den Sicherheitscheck aufmerksam gemacht.  

Beim Sicherheitscheck wird die Profiltiefe und der Luftdruck der Reifen überprüft und die Aufmerksamkeit auf eventuelle Beschädigungen gerichtet.  

Als kleines Dankeschön erhält der Kunde ein ausgefülltes Prüfprotokoll, ein Pneuhage Werbegeschenk und einen Gutschein, der beim nächsten Besuch der Niederlassung eingelöst werden kann. Durchschnittlich können pro Aktionstag zwischen 100 und 150 Autos überprüft werden. Die Aktion ist für alle Kunden kostenlos und freiwillig. 

Besuchen Sie uns und lassen auch Sie ihre Reifen auf Verkehrstauglichkeit testen.

Datum

30.09.2014

10:00 – 16:00 Uhr


sponsored by

Reifenhersteller Bridgestone

Veranstaltungsort

Pneuhage Reifendienste Europastraße 5, 87700 Memmingen


Pneuhage Filialen

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.