Goodyear - Das Unternehmen

Die Marke Goodyear trägt den Namen eines amerikanischen Pioniers. Daher verwundert es auch nicht weiter, dass sie für ständige Entwicklung und Einführung neuer Ideen steht. Der Pioniergeist der Marke sowie ihre Innovationskraft beschränkt sich aber nicht nur auf die Produktion erstklassiger Reifen, sondern bereichert auch viele weitere Bereiche unseres Lebens. 

So ist das Goodyear Forschungszentrum eine namhafte „Innovationsschmiede“, die seit ihrer Gründung im Jahr 1943 tausende von Erfindungen und Patenten hervorgebracht hat. Viele davon wurden nicht nur in Reifen und  Automobilteilen verwendet, sondern auch in künstlichen Gelenken und Herzen, Spielplatz-Kunstrasen, Lebensmittelverpackungen etc. Paul Flory, ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Polymerforschung, genoss hier seine Ausbildung, weitere große Forscher erhielten hier außerdem die höchste Auszeichnung, die von der „Rubber Division“ der American Chemical Society vergeben wird: die Goodyear-Medaille. Das Spitzen-Institut der Gummi-und Polymerforschung ist um Forschungsbereiche wie Physik, Mathematik, Informatik etc. gewachsen und trägt zur Entwicklung von Werkstoffen und Verfahren bei. 

Die PKW-Reifen von Goodyear sind für alle Wetterbedingungen optimiert und beeindrucken mit top Leistungen in verschiedenen Disziplinen. Mit den Sommer-und Winterreifen sparen Sie an Kraftstoff und senken somit der Umwelt zuliebe den Ausstoß von CO2. 

Die SUV/Offroadreifen von Goodyear weisen sehr gute Fahreigenschaften im Gelände und auf schlammigem Untergrund auf. Trotz holpriger Straßen wird ein ruhiges und komfortables Fahren garantiert. Für viele SUV-Besitzer ist dies eine wichtige Anforderung an einen SUV/Offroadreifen.


Goodyear Reifen kaufen

Goodyear - Die Unternehmensgeschichte

Die Marke Goodyear ist geprägt vom Pioniergeist und Know-how – das beweist die Erfolgsgeschichte dieser Traditionsmarke:

1898 gründet Frank Seiberling die Goodyear Tire & Rubber Company in Akron, Ohio (USA). Seiberling muss sich das Geld für das erste Werk des Unternehmens von seinem Schwager leihen. Da Akron eine Stadt ist, die fernab der Küste liegt und damals nur über einen eingeschränkten Bahnanschluss verfügt, müssen die Rohstoffe Gummi und Baumwolle einmal um die halbe Welt reisen, um nach Akron zu gelangen. Der Pionier Charles Goodyear, der Entdecker der Vulkanisation, steht Pate für den Unternehmensnamen. Als Unternehmenslogo wählt Seiberling den „Flügelschuh“, der heute auch die langjährige Tradition des Unternehmens repräsentiert.

Die Produktion startet mit nur 13 Mitarbeitern, welche Fahrrad- und Kutschenreifen, Unterlagen für Hufeisen und Pokerchips herstellen. Der erste vollständige Geschäftsmonat beschert dem Unternehmen einen Umsatz von 8.246 US-Dollar.

1916 ist Goodyear der weltweit größte Reifenhersteller und wirbt mit dem Slogan „Mehr Menschen fahren mit Goodyear Reifen als mit irgendeinem anderen Fabrikat“

1926 avanciert Goodyear zum größten Gummiunternehmen der Welt. Die Anfangsjahre des Unternehmens manifestiert den bis heute lebendigen Geist des Unternehmens, der in seiner Dynamik und im Umgang mit seinen Kunden spürbar ist.

Bis heute ist die Weltmarke Goodyear ein Synonym für Innovation, Verbesserung und kreative Lösungen, geprägt vom Mut, Ideenreichtum und der Bodenständigkeit des Unternehmensgründers Frank Seiberling. Goodyear ist einer der führenden Reifenhersteller der Welt – und ist auf allen ihren Kontinenten präsent. Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist neben Goodyear auch für weitere namhafte Marken wie Dunlop, Fula, Debica und Sava zuständig. Außerdem stellt der Weltkonzern Gummiprodukte und Polymere für verschiedene automobile und industrielle Anwendungen her.

Reifenhersteller GoodYear


Goodyear stellt Reifen für die folgenden Bereiche her:

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.