40 Jahre Pneuhage in Stuttgart-Zuffenhausen = 40 Jahre Kundenräder-Einlagerung

Seit dem Sommer 1975 betreut Pneuhage bereits Kunden rund um Stuttgart. Im damaligen Standort in der Zuffenhausener Straße 133 setzte man damit die Tradition vorheriger Reifenhändler fort. Der erste hatte dort nach dem Krieg einen Reifenhandel mit Runderneuerung und Lager aufgebaut. Entsprechend groß waren die Räumlichkeiten. Da die Runderneuerung bei der Übernahme bereits eingestellt war, konnten die freien Räume für ein anderes Vorhaben genutzt werden: die erstmalige Einlagerung von Kundenrädern in einer Pneuhage-Niederlassung. „Jeder Kunde, der zu uns kam, konnte zunächst kostenlos seine Räder bei uns bis zur nächsten Saison deponieren“, erinnert sich der damalige Niederlassungsleiter Werner Wiedemann. „Damit haben wir einen Volltreffer gelandet und ein neues Serviceangebot für die Kunden geschaffen.“ Die damals revolutionäre Idee zählt heute zum Standard aller Pneuhage Filialen.

Als der Vermieter schließlich nach 20 Jahren Eigenbedarf anmeldete, erfolgte zum Sommer 1996 der Umzug an den heutigen Standort in der Zahn-Nopper-Straße 1-5. Dort wurde das Serviceangebot für gewerbliche und private Kunden im Laufe der Jahre weiter ausgebaut. So zum Beispiel mit der Kompetenz zum Verkauf, zur Montage und zur Programmierung von Reifendruckkontrollsystemen. Diese sind seit November 2014 in allen neu zugelassenen Fahrzeugen auch beim zweiten Radsatz Pflicht. Ein erfahrenes Verkaufsteam mit Produktspezialisten sowie ausgebildete Reifenmechaniker sorgen für hohe Qualität in Beratung und Montage - übrigens nicht nur in Stuttgart, sondern in allen Pneuhage-Filialen.

zur Filialsuche

Unsere "alte" Pneuhage Filiale in Stuttgart-Zuffenhausen

Pneuhage Filiale Stuttgart 1975
Pneuhage Filiale Stuttgart 1975
Pneuhage Filiale Stuttgart 1975

Datum

03.07.2015


Pneuhage Filialen

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.