Winterreifenpflicht

für Nutzfahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft

Nutzfahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft sind von der Winterreifenpflicht ausgenommen, da sie üblicherweise nicht mit Winterreifen im Sinne des § 2 Abs. 3a StVO ausgestattet sind. Aufgrund des grobstolligen Profils der Lauffläche und der beim Reifenaufbau verwendeten Materialien, sind diese jedoch für den Betrieb bei winterlichen Wetterverhältnissen ausreichend.
Einsatzfahrzeuge der Bundeswehr, Bundespolizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Polizei und des Zolldienstes (nach § 35 Abs. 1 StVO) sind dann ausgenommen, wenn bauartbedingt keine Winterreifen im Sinne des § 2 Abs. 3a StVO verfügbar sind.

Servicecenter Ackerschlepperreifen

Fon: 035242 463-14


Jens Friedrich

Produktverkaufsleiter Agrar

Mobil: 0173 6293-032

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.