Pneuhage Fuhrpark-Check für Agrar- und Forstreifen

Allzeit durchstartbereit mit dem Pneuhage Fuhrpark-check

Im täglichen Einsatz ist Ihr Fuhrpark weitab ausgetretener Pfade unterwegs. Aus diesem Grund bietet unser Fuhrparkcheck Lösungen, die weit über dem Standard liegen, um die Betriebskosten Ihrer Flotte effektiv zu senken. Unsere Agrar- und Forst-Experten bringen ihr gesamtes Know-how und ihre langjährige Erfahrung ein, um im Pneuhage Fleetcheck Bereifungskonzepte zu entwickeln, die individuell auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind:

Im Fuhrpark-Check prüfen wir bei Ihnen vor Ort die Bereifung Ihres Fuhrparks technisch anhand bestimmter Parameter. Die ausgewerteten Ergebnisse unseres Fuhrpark-Checks halten wir in einer detaillierten Übersicht fest. Dieser Fuhrpark-Übersicht können Sie auf einen Blick entnehmen, welche Fahrzeuge wir geprüft haben und welche Einsparpotenziale wir beim Fleetcheck entdeckt haben. Unsere Lösungsvorschläge führen genau auf, wie wir diese Einsparpotenziale mit fachgerechten Leistungen zu Ihren Gunsten ausschöpfen. Alle Maßnahmen, die wir Ihnen im Rahmen unseres Fuhrpark-Checks anbieten, führen zu Bereifungskonzepten, die sich durch hohe Sicherheit und Rentabilität für Sie auszeichnen.

Sie können den Pneuhage Fuhrpark-Check gerne in Anspruch nehmen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Fahrzeuge mit der Bereifung unterwegs sind, die jederzeit einsatzbereit ist und Ihnen höchste Planungssicherheit verschafft. Damit geben wir Ihnen die gute Gewissheit, dass unser regelmäßiger Fuhrpark-Check eine Investition ist, die sich durch dauerhafte Kosteneinsparungen gleich in vielfacher Hinsicht für Sie auszahlt.

Jetzt Pneuhage Filiale finden

Agrar Fuhrpark-Chek bei der Pneuhage Reifendienste
Agrar Fuhrpark-Check bei der Pneuhage Reifendienste

Überzeugen Sie sich selbst – entdecken Sie hier die Leistungen unseres Fuhrpark-Checks:

  • Alter-, Profil- und Abriebbild – im Pneuhage Fleetcheck stehen die Reifen Ihrer Ackerschlepper auf einem besonders sorgfältigen Prüfstand
  • Die Kontrolle und einsatzoptimierte Korrektur des Reifen-Luftdrucks sorgt für optimale Bodenschonung und spürbare Einsparungen bei den Kraftstoffkosten
  • Unverzichtbar beim Pneuhage Fuhrpark-Check ist die Überprüfung der Reifenprofilhöhe je Achse sowie je Achsposition bei Zwillingsbereifung
  • Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir die perfekte Lösung zur Wahl des richtigen Reifens/Profils
  • Auch der Zustand der Felgen sowie der vorliegenden Reifen-Felgen-Kombinationen ist Teil unseres Fleetchecks
  • Wir überprüfen, ob bei Schleppern mit Allradantrieb und ungleichen Rädern das Übersetzungsverhältnis und die Voreilung bzw. der Vorlauf richtig eingestellt sind. Nur, wenn die Umfangsgeschwindigkeit der Vorderachse höher ist als die der Hinterachse (Vorderreifen drehen sich schneller als die Hinterreifen) können Sie die ganze Kraft des Allradantriebs ausschöpfen und vorzeitigen Reifen- und Getriebeverschleiß vermeiden. Die Voreilung sollte zwischen 0% und 5% liegen (optimal 2%-3%)
  • Wir stellen fest, ob Ventilkappen und Ventilverlängerungen an Ihren Ackerschlepperreifen angebracht sind
  • Der Sichtcheck zeigt uns auf einen Blick, ob alle Radmuttern fest und sicher sitzen

Im Pneuhage Fuhrpark-Check steckt jede Menge Fachwissen. Wir betreuen mit unseren Fleetcheck-Leistungen Ackerschlepper aller namhaften Hersteller, wie z. B. Case, New Holland, John Deere, Fendt, Massey Ferguson, Lindner, McCormick, Steyr, Deutz, Same, Landini, Kubota, Lamborghini, Zetor, Claas, Valtra Valmet etc.

Fangen Sie an, von der richtigen Bereifung zu profitieren – fragen Sie uns nach dem Pneuhage Fleetcheck!


Belastbar und besonders zuverlässig!

Pictogramm Ackerschlepper Service gelb

Sie verfügen über die gleichen Eigenschaften wie Traktoren und Schlepper, dann haben wir genau das richtige Stellenangebot für Sie!

Zu den Stellenangeboten

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.