Geschwindigkeitsindex für Landwirtschaftsreifen

Entschlüsseln Sie den Geschwindigkeits-Code

Landwirtschaftsreifen werden immer leistungsfähiger, auch was die Geschwindigkeit betrifft. Wie schnell Sie mit Ihrem Ackerschlepper auf der Straße unterwegs sein dürfen, ohne die Grenzen der Sicherheit zu überschreiten, gibt der sogenannte Geschwindigkeitsindex oder auch Speedindex (SI) an.

Der Geschwindigkeitsindex ist auf der Reifenwand ablesbar und gibt als internationale Kennziffer die maximale erlaubte Geschwindigkeit des Reifens bei maximaler Traglast (siehe Lastindex) an. Der Speedindex ist unter einer erlaubten Maximal-Geschwindigkeit von 50 km/h alphanumerisch, über 50 km/h alphabetisch aufgeführt.

In unserer Tabelle finden Sie den Geschwindigkeits-Index für Reifen:

Speedsymbolzulässige km/hSpeedsymbolzulässige km/h
A15J100
A210K110
A315L120
A420M130
A525N140
A630P150
A735Q160
A840R170
B50S180
C60T190
D65U200
E70H210
F80V240
G90W270

In dieser Tabelle finden Sie die zulässige Belastung je Geschwindigkeit:

Höchst-
geschwindigkeit km/h
Tragfähigkeitsmultiplikator
bei  PR  bzw.  A6 Kennzeichnung *bei  A8  bzw.  B Kennzeichnung *bei D Kennzeichnung *
70--0,91
65--1,00
60--1,015
50-0,911,05
400,801,001,095
350,901,031,12
301,001,071,15
251,071,111,185
201,201,231,23
101,401,501,50

* Die Last- / Geschwindigkeitszuordnungen gelten nicht für Einsätze, bei denen die Reifen ständig unter höheren Antriebsmomenten laufen (z. B. Pflügen) sowie Einsätzen auf Straßen. Für den Einsatz mit hohen Drehmomenten gelten die Werte für 30 km/h.

HILFE ?
Sie benötigen Hilfe?
Ihr Pneuhage Experte hilft Ihnen weiter.
0721 6188-203
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Wann möchten Sie zurückgerufen werden?
Vielen Dank!
Wir rufen Sie in Kürze zurück.
Sollte Ihre Anfrage außerhalb unserer
Service-Zeiten (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr)
bei uns eingegangen sein, erfolgt der Rückruf
am nächsten Werktag.